Doppelerfolg für Hausacher Eliminator-Sprintasse

Stephan Mayer und Felix Klausmann stehen als Erste und Zweiter in Sittard (Niederlande) auf dem Siegerpodest

Im Rahmen der National Series wurde in Sittard (Niederlande) das Citymountainbike Event ausgetragen. Die Eliminator-Asse des SC Hausach / Team Tekfor Schmidt BikeShop Stephan Mayer und Felix Klausmann konnten einen Doppelsieg verbuchen.
Schon die Qualifikationsläufe im niederländischen Sittard ließen erahnen, dass der Trip in das Nachbarland für die beiden Hausacher Sprintasse vielversprechend ausgehen könnte. Stephan Mayer fuhr die zweitschnellste Zeit und zeigte, dass heute mit ihm zu rechnen ist. Felix Klausmann hatte auf der sehr anspruchsvollen Strecke mit Magenproblemen zu kämpfen, konnte nicht ans Limit gehen, qualifizierte sich aber als Dritter ebenfalls souverän für die Finalläufe. Bereits im Halbfinale trafen die beiden Teamkollegen aufeinander. „Vom Start weg konnten wir uns an die Spitze setzten, eine Lücke reißen und gemeinsam als Sieger über die Ziellinie fahren“, berichten die beiden SC Fahrer. Im Finale hatte Klausmann zunächst den besseren Start und reihte sich an der zweiten Position ein. Mayer fand sich nach dem Start an dritter Position wieder.
„Bei der Einfahrt in den Trail unterlief mir ein taktischer Fehler, und ich wurde auf Platz 3 zurückgeworfen“, analysiert der amtierende deutsche Eliminator-Meister seinen Finallauf. Mayer konnte sich an dieser Schlüsselstelle an die Spitze setzen und das Rennen von vorne für sich entscheiden. „Während Stephan vorne wegfuhr, hatte ich im Steinfeld keine Möglichkeit, den deutlich langsameren Mitkonkurrenten zu überholen und die Lücke zu Stephan zu schließen“, hadert der Fischerbacher über den Rennverlauf. Stephan Mayer hingegen hatte Grund zur Freude. „Das Rennen war eher ein Test für den kommenden Woche stattfindenden Weltcup in Aalen. Jetzt weiß ich, dass meine Form stimmt und freue mich auf das Weltcuprennen“, freut sich der Oberwolfacher über seinen Erfolg.

Sponsor werden!

Unterstützen Sie unseren Verein.

Gerne werden wir im Gegenzug Ihr Firmenlogo in unserer Sponsorenleiste auf der Webseite aufnehmen.

Alfred Klausmann

Geburtstag: 08.02.1959
Wohnort: Fischerbach
Schule/Beruf: Automateneinrichter
Kategorie: Trainer und Abteilungsleiter

Bisherige Erfolge als MTB-Trainer ab 1996:

Folgende Erfolge haben die von mir trainierten Bikerinnen und Biker erzielt:

  • 11 Biker/innen wurden in den Nationalkader,
    21 in den Landeskader von Baden-Württemberg berufen.
    Diese Bikerinnen erreichten dann bei WM, EM und Weltcup dreimal den 3. Platz.
  • 3 DM Titel,
  • 6 Vize-Meisterschaften,
  • 13 mal 3. Plätze konnten bei den deutschen Meisterschaften herausgefahren werden.
  • Zudem erreichten die Mountainbiker/innen noch viele Siege und Treppchenplätze in der MTB- Bundesliga, bei Baden-Württembergischen Meisterschaften und den regionalen Rennserien Schwarzwälder Tälercup und Kids Cup.
  • 2004 und 2010 wurde ich von den MTB Funktionären zum Trainer des Jahres in Baden Württemberg gewählt.

Meine Spezialitäten sind …: Die Kinder und Jugendlichen mit Freude den MTB Sport näher zu bringen, und ihnen zu helfen ihre Fähigkeiten auszubauen.

Sportliche Ziele: Den Sportler/innen helfen ihre Ziele zu erreichen

Am Mountainbikesport fasziniert mich: Dass er sehr Facettenreich ist, und dass die Biker/innen – im Gegensatz zu manch anderen Sportarten – auch die Leistung ihrer Mitstreiter/innen würdigen.

Kontakt

Nach deiner Anfrage werden wir uns bei dir melden!

Jetzt anmelden!

Anmeldung Käppeleberglauf 2022