Raphael und Leonard Finkenzeller im 4Cross erfolgreich

Hausacher MTB-Asse für den TFJV (Länderkampf) in der Bretagne für das Nationalteam nominiert
Im schweizerischen Winterthur wurde der 2. Lauf der „European 4Cross Series“ durchgeführt. Das Schwaibacher Geschwisterpaar Raphael (U13) und Leonard Finkenzeller (U15) waren seit langer Zeit mal wieder mit Brustpanzer und Vollvisierhelm unterwegs. Die MTB-Asse des SC Hausach / Team AAM Metal Forming Schmidt BikeShop qualifizierten sich problemlos für die Finalläufe. In der Klasse U 13 wollte der technisch sehr visierte Raphael Finkenzeller seine Kräfte mit der internationalen Konkurrenz messen und sah dieses Rennen auch als Formtest für den MTB-Ländervergleichskampf (Trophèe de France des Jeunes Vètètistes / TFJV), der Mitte Juli in der Bretagne stattfinden wird. Dies gelang ihm in überzeugender Manier. Souverän bewältigte er die 16tel, 8tel, 4tel und Halbfinalläufe und qualifizierte sich für das Finale. Dort zeigte der junge Schwaibacher, weshalb er auch im MTB zu den besten deutschen Nachwuchsfahrern zählt. Mit einer überragenden Fahrtechnik raste er durch den Parcours und musste sich nur dem Schweizer Nursen Onur geschlagen geben. Sein Bruder Leonard, der Bronzemedaillengewinner der deutschen 4Cross-Meisterschaften des Vorjahres, tat es ihm bis zum Einzug ins Finale gleich.
« Dort fand ich nicht gleich ins Rennen und belegte am Ende Platz 5 », so Finkenzeller, der mit seiner Leistung dennoch zufrieden war. « Nun freuen wir uns auf die deutschen MTB-Meisterschaften, die vom 12. – 14. Juni in Obertgessertshausen stattfinden werden, ehe wir dann mit dem deutschen Nationalteam nach Ploeuc l’Hermitage (Bretgane) reisen werden, und beim Länderkampf TFJV die deutschen Farben vertreten dürfen » fiebern die Schwaibacher Geschwister den beiden Großereignissen entgegen.

Sponsor werden!

Unterstützen Sie unseren Verein.

Gerne werden wir im Gegenzug Ihr Firmenlogo in unserer Sponsorenleiste auf der Webseite aufnehmen.

Alfred Klausmann

Geburtstag:

Wohnort: Fischerbach

Kategorie: Sportwart und Trainer

Bisherige Erfolge:

  • WM und EM-Teilnehmer im Triathlon und Mountainbike.
  • Zahlreiche Titel und Platzierungen bei DM und Ba.-Wü.

 Meisterschaften.

  • Zweimal Trainer des Jahres in Ba.- Wü.

 

Sportliche Ziele:

  • Bikerinnen und Biker zu sportlichen Erfolgen führen.

 

Am Mountainbikesport fasziniert mich:

  • Die Vielseitigkeit und der Aufenthalt in der freien Natur.

Kontakt

Nach deiner Anfrage werden wir uns bei dir melden!

Jetzt anmelden!

Anmeldung Käppeleberglauf 2023