Hausacher MTB-Spezialisten auch auf der Straße sehr erfolgreich

Anna Hoferer gewinnt beim BaWü-Schülercup – Lisa Kern beim 4-Länder-Cup siegreich

Der MTB-Nachwuchs des SC Hausach Team AAMMetalforming Schmidt BikeShop glänzte auch auf der Straße mit hervorragenden Ergebnissen. Beim BaWü-Schüler-Cup in Kirrlach feierte Anna Hoferer ihren ersten Saisonsieg, während Lisa Kern beim 4-Länder-Cup in Niederwangen bereits ihren zweiten Saisonsieg einfahren konnte.
Der Saisonauftakt zum BaWü Schüler-Cup wurde in der nordbadischen Radsporthochburg Kirrlach ausgetragen. Anna Hoferer (U11) ging als Titelverteidigerin der Rennserie an den Start. Auf dem 0,85 km langen Rundkurs waren zunächst 20 Runden angesetzt. Die Jury reduzierte jedoch auf 17 Runden, so dass die U 11 Fahrer und Fahrerinnen, die gemeinsam gestartet wurden, immer noch 14,5 anspruchsvolle Kilometer zu kurbeln hatten. Zwei Jungs preschten vom Start weg nach vorne. Die junge Haslacherin machte sich mit einer dreiköpfigen Jungengruppe, auf die Verfolgung. „Ich konnte gut mit den Jungs mithalten und meine Konkurrentinnen weit hinter mir lassen“; so die 8-jährige Nachwuchshoffnung, die sich neben ihrem Sieg auch noch über das gelbe Leadertrikot der Cup-Gesamtführenden und einen großen Siegerpokal freuen durfte. Ihr Bruder Ben, der erstmals in der U 15 über 30 km an den Start ging, hatte mit dem ständigen Tempowechsel und der hohen Geschwindigkeit zu kämpfen. „Im Laufe des Rennens musste ich abreißen lassen und fuhr als 24. ins Ziel“, berichtet der junge Haslacher, der mit seiner Leistung jedoch zufrieden war. In der Klasse U 13 konnte sich Arne Weisser ständig in der Spitzengruppe positionieren. Im Zielsprint musste er sich mit einem starken 5. Platz zufriedengeben. Am Vortag war er beim 4-Länder-Cup in Niederwangen am Start. Auch hier war der Schramberger auf dem 6,2 km langen Rundkurs, der mit einer Steigung von 23% dreimal zu durchfahren war, ständig in der Spitze vertreten. Aber auch hier hatte er im Zielsprint das Nachsehen und schrammte als Vierter knapp am Podest vorbei. „Da ich aber eine Punkterunde für mich entscheiden konnte, konnte ich mich auf Platz 3 der Gesamtwertung vorkämpfen“, freut sich Weisser über seine starken Ergebnisse. Seine Schwester Lisa konnte auch bei ihrem 2. Saisonrennen ihren 2. Saisonsieg einfahren. „Nach meinem Erfolg beim Interstuhlcup letzte Woche in Friedrichshafen konnte ich auch heute meine gute Form unter Beweis stellen“, so die Schrambergerin, die bei der Siegerehrung nicht nur den Pokal für den Tagessieg in Empfang nehmen durfte sondern auch das Leadertrikot der Cup-Gesamtführenden überstreifen konnte.

Sponsor werden!

Unterstützen Sie unseren Verein.

Gerne werden wir im Gegenzug Ihr Firmenlogo in unserer Sponsorenleiste auf der Webseite aufnehmen.

Alfred Klausmann

Geburtstag: 08.02.1959
Wohnort: Fischerbach
Schule/Beruf: Automateneinrichter
Kategorie: Trainer und Abteilungsleiter

Bisherige Erfolge als MTB-Trainer ab 1996:

Folgende Erfolge haben die von mir trainierten Bikerinnen und Biker erzielt:

  • 11 Biker/innen wurden in den Nationalkader,
    21 in den Landeskader von Baden-Württemberg berufen.
    Diese Bikerinnen erreichten dann bei WM, EM und Weltcup dreimal den 3. Platz.
  • 3 DM Titel,
  • 6 Vize-Meisterschaften,
  • 13 mal 3. Plätze konnten bei den deutschen Meisterschaften herausgefahren werden.
  • Zudem erreichten die Mountainbiker/innen noch viele Siege und Treppchenplätze in der MTB- Bundesliga, bei Baden-Württembergischen Meisterschaften und den regionalen Rennserien Schwarzwälder Tälercup und Kids Cup.
  • 2004 und 2010 wurde ich von den MTB Funktionären zum Trainer des Jahres in Baden Württemberg gewählt.

Meine Spezialitäten sind …: Die Kinder und Jugendlichen mit Freude den MTB Sport näher zu bringen, und ihnen zu helfen ihre Fähigkeiten auszubauen.

Sportliche Ziele: Den Sportler/innen helfen ihre Ziele zu erreichen

Am Mountainbikesport fasziniert mich: Dass er sehr Facettenreich ist, und dass die Biker/innen – im Gegensatz zu manch anderen Sportarten – auch die Leistung ihrer Mitstreiter/innen würdigen.

Kontakt

Nach deiner Anfrage werden wir uns bei dir melden!

Jetzt anmelden!

Anmeldung Käppeleberglauf 2023